Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mensch und Computer 2021: Userfreundliche Vermittlung komplexer Thematiken

8 September @ 10:45 - 12:15

Auf der diesjährigen Konferenz Mensch und Computer 2021 bietet der Digital Autonomy Hub einen Themenblock zur user-freundlichen Vermittlung datenschutzrelevanter Informationen an, bei dem neben dem TrUSD auch das SIMPORT-Projekt vorgestellt wird.

Bei der Vermittlung von Datenschutz und Arten der Datenverarbeitung geht es darum, hochkomplexe Thematiken in einer Weise zu vermitteln, die für die breite Gesellschaft verständlich – und vor allem auch annehmbar und nutzbar sind. Oftmals findet sich eine solche Umsetzung in der Form von Dashboards wieder: Übersichtlich, verständlich, intuitiv. Doch wie lassen sich diese hochkomplexen Themen für Dashboards erfolgreich und zielgruppenorientiert umsetzen? Nicht zuletzt bewegen wir uns bei Personendaten und Privatheit auch immer in einem Spannungsfeld der Ethik und des Rechts – was muss also grundsätzlich beachtet werden und wo stoßen wir (noch) an Grenzen in der Umsetzung?

In dem Web-Talk am Mittwoch, den 8. September von 10.45 – 12.15 Uhr werden die komplexen Konzepte von Digitaler Souveränität vermittelt.

Link zum Programm

Link zur Anmeldung

Details

Datum:
8 September
Zeit:
10:45 - 12:15
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online